Abschlussexkursion der Klima-Peer Gruppe Ost

Am 12. Juni fand die Abschlussexkursion der Klima-Peer Gruppe Ost im Lainzer Tiergarten bei Wien statt. Thema des Vormittags war die Biodiversität(skrise) mit Georg Gratzer (Universität für Bodenkultur) als Referenten.

Beim ersten Zwischenstopp konnte geklärt werden: Was ist denn Biodiversität überhaupt? Wodurch zeichnet sie sich aus? Wie können wir sie erkennen? Eine praktische Übung: wie viele unterschiedliche Pflanzen und Tierarten könnt ihr auf einem Quadratmeter erkennen? Wer kann alles oder manches davon benennen? Es wurde deutlich: Wald und Wiese können sich gewaltig in der Artenanzahl unterscheiden.

Der Tag konnte auch für viele kleinere Gespräche genutzt werden. Er bot viele Möglichkeiten, die online nicht so wahrgenommen wurden oder werden konnten. Vor der Mittagspause ging es noch ins Naturwaldreservat Johannser Kogel, ein Areal, das nur wenige Menschen betreten sollen und dürfen, denn hier sollen möglichst nur natürliche Eingriffe und Veränderung stattfinden, frei von menschlichem Zutun.

Nach der Mittagspause gab es noch die Möglichkeit für die Peers, mit dem FFF Wien Mitbegründer Johannes Stangl und Klara Butz ins Gespräch zu kommen. Beide begleiteten uns bereits vom Vormittag an und konnten immer wieder Bezug herstellen zu ihren Aktivitäten im Rahmen der Fridays For Future Bewegung. Manche Peers kannten bereits die FFF Aktivitäten oder/uns Demos und waren selbst mit dabei, andere hatten heute das erste Mal die Gelegenheit mit Fridays For Future in Kontakt zu kommen. FFF fordert Klimagerechtigkeit, ein Thema, das auch in der Klima-Peer Ausbildung dran gekommen ist. Welche Handlungsmöglichkeiten haben die Peers? Und auf welchen Ebenen? Was sind Aktivitäten im Rahmen der FFF und wo können die Peers, wenn sie wollen, auch da aktiv werden?

Die Klima-Peer Ausbildung ist nun abgeschlossen. Die Zertifikate wurden überreicht, der Regen ist vorüber gezogen.

Wir möchten nochmal allen Referent_innen und Praxispartner_innen DANKE sagen und sind gespannt, was die Zukunft bringt!

Abbildung 19 Die Klima-Peer Ausbildung ist nun abgeschlossen. DANKE an ALLE Beteiligten!